Devon Rex - 1.DEKZV e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Devon Rex

Zucht > Katzenrassen > Rassebeschreibung
 

Devon Rex

Die Devon Rex ist eine Rassekatze. Sie hat ein koboldhaftes Aussehen aufgrund der relativ großen Ohren und des flachen, breiten Schädels. Ihr Fell ist gewellt bis gelockt und relativ kurz. Bemerkenswert ist auch ihr menschenbezogenes, kommunikatives Wesen.


Ursprung

Zum ersten Mal trat diese Mutation im Jahre 1960 in der Grafschaft Devonshire in England auf. Die Fellmutation selber war schon von Rex-Kaninchen her bekannt. Aus diesen beiden Tatsachen leitet sich auch der Rassename ab.

Genetische Grundlage

Devon Rex beruht auf einer Mutation des Gens krt71 (Keratin). Dieselbe Mutation führt zu einem anderen Phänotyp, der Sphinx-Katze. Sie ist nackt. Es liegt daher ein Polymorphismus des Gens vor .

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü